Rolfing

Rolfing ist eine sehr intensive Form der Bindegewebsmassage, bei der das gesamte Fasziensystem des Körpers behandelt wird. Faszien, "das Gewebe des Lebens",sind die bindegewebigen Umhüllungen aller Organe, Knochen, Nerven- und Blutgefäße und  die Verbindungen unserer inneren wie aber auch äußeren Strukturen. Durch spezielle manuelle Techniken (myfascial release) löst der Therapeut sanft aber bestimmt Spannungen und Verklebungen in der Tiefe des Gewebes auf.

rolfing

Das typische „Schmelzen“ der Verspannungen  hat Einfluß auf die gesamte Körperstruktur des Patienten. Ein müheloses, schmerzfreies Bewegen, die Auf- und Ausrichtung des Körpers im Schwerefeld der Erde und das Ablegen von alten „eingefleischten“ Haltungs- und Bewegungsmustern ist Anliegen und Ziel aller Rolfingbehandlungen.

Alles zum Thema Rolfing finden Sie auf der Seite der European Rolfing© Association.